Mit der Niederlage des Deutschen Reiches im Zweiten Weltkrieg war diese Diktatur am Ende, Die DDR, die 1949 in dem von der Sowjetunion kontrollierten Gebiet Deutschlands gegründet wurde, war unter der Führung der Einheitspartei SED eine sozialistische Diktatur. Einleitung „Die Politik der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands ist auf die allseitige Stärkung des sozialistischen Staates der Arbeiter und Bauern als einer Form der Diktatur des Proletariats gerichtet. Der sozialistische Staat der Diktatur des Proletariats läßt sich nach marxistisch-leninistischer Lehre in zwei Phasen gliedern: zunächst die Periode der Schaffung der Grundlagen des Sozialismus und anschließend die Periode der Gestaltung der entwickelten sozialistischen Gesellschaft. Es besagt, dass die Masse der Proletarierklasse immer mehr verelende, während einige wenige das Kapital unter sich aufteilten. Sie steht, je nach dem Grad des Autoritarismus in enger Verwandtschaft zum autoritären Staat bzw. kommunistischen Mal. © 2008 - 2020 Verlag Jungbrunnen, Wien, im Auftrag des österreichischen Bildungsministeriums. Sozialismus Definition Der Sozialismus (aus dem Lateinischen: ’socialis‘ – kameradschaftlich) ist eine aus dem 19. Ihr Vollzug sowie ihre Androhung dienten dabei zwei miteinander verbundenen Zielen: Die direkt Betroffenen sollten bestraft und die Bevölkerungen diszipliniert werden. Schon im Altertum hatten manche Menschen Ideen, die sich nach Sozialismus anhören. Die »sozialistische Mitwirkung« beschränkte sich darauf, die Planverkündungen von oben entgegen zu nehmen. Der Sozialismus beinhaltet viele verschiedene politische und historische Strömungen, die vom Kommunismus bis zur An Unter Sozialismus versteht man die Vorstufe zum Kommunismus, also eine Gesellschaftsordnung, in der es praktisch kein Privateigentum an Produktionsmitteln mehr gibt (wie in allen sozialistischen Staaten), und in der die unternehmerische Tätigkeit verboten ist. 1: 0 0. Kardinal Konrad Graf von Preysing erhob auch in dunklen Zeiten seine Stimme. Die Ideologie der nationalsozialistischen Diktatur setzte auf neue Vorstellungen, die mit Demokratie und Rechtsstaat unvereinbar waren. Diese Diktatur ist eine Art medizi­nal-sozialistischer Diktatur; denn sie stellt das In­fektionsschutzgesetz 2020 über das Grundgesetz von 1949. Eine Umfrage in einem Kombinat von 1989 zeigte: 82 Prozent der Befragten fühlten sich auf Betriebsebene kaum vertreten und 90 Prozent in der Gesellschaft kaum beteiligt. Inspiriert von den Forderungen der Französischen Revolution (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) zielten sozialistische Denker auf Die Diktatur des Proletariats 373 II. Im wirtschaftlichen Zusammenhang wird das Umwandeln von kurzfristigen in langfristige Schulden als Konsolidierung bezeichnet. Das Wort Republik kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „die öffentliche Sache“. Einer dieser frühen Sozialisten war Henri de Saint-Simon aus Frankreich. Wörterbuch der deutschen Sprache. IV. Ein Denkexperiment 381 IV. Wer das Ziel erreichen will, der kann die Mittel nicht ablehnen. Die Diktatur ist das Gegenteil der Demokratie. Gemäß dieser Definition wurde mit dem neuen § 28a des Infektionsschutzgesetzes die seit März herrschende Diktatur zur dauernden Regierungs­form erhoben. Sozialistische Politik vor dem Akt; das englische Beispiel 364 Vierter Teil: Sozialismus und Demokratie 371 20. Die ehemalige DDR war zweifelsfrei eine Diktatur, ob wohl sie sich namentlich selbst als demokratisch bezeichnete. REDIRECT Sozialistische Einheitspartei Deutschlands; Quelle: de.wikipedia.org: 3: 0 0. Diktaturen etablieren sich meist über das Erzeugen einer großen Bedrohung und die damit verbundene Angst. In einer Diktatur bestimmt nur eine Partei oder eine einzelne Person, der so genannte Diktator, über das Land und das Volk. Derartige Ideen finden sich zwar bereits bei Platon („Politeia”), T. Campanella („Der Sonnenstaat”) und T. Morus („Utopia”) und … Sie können auch eine Definition von SED-Diktatur selbst hinzufügen. Die meisten sozialistischen Projekte und Staaten begannen mit diesem Gedanken an eine Volksrepublik, wandelten sich jedoch relativ schnell in Diktaturen um. Bezeichnung für die Staats- u. und Gesellschaftsordnung in den osteurop. 376 III. Die Diktatur des Proletariats 1. Der Begriff Staatsform bezeichnet die Art und Weise, in der ein Staat im Hinblick auf seine innere und äußere Verfassung organisiert ist. 1989 hat eine Revolution der Menschen in der DDR diese Diktatur beendet. Die Begriffe Realsozialismus, realer Sozialismus oder real existierender Sozialismus wurden ausgehend von der Deutschen Demokratischen Republik ab den 1970er Jahren als Fremd- und Selbstbezeichnung verschiedener Gesellschaftssysteme in Europa, Asien und auf Kuba eingeführt und verwendet. Jh. Bischof in zwei Diktaturen: Vor 70 Jahren starb Kardinal von Preysing Als Bischof von Berlin musste er sich nicht nur mit dem NS-Regime, sondern auch mit der aufziehenden SED-Diktatur auseinandersetzen. „Die DDR war eine sozialistische Diktatur, wobei sich die Führung der SED, der faktischen Staatspartei der DDR, der Stasi bediente. Damals bedeuteten die Wörter „Sozialismus“ und „Kommunismus“ noch dasselbe. Lexikon. Hieraus ist, nebenbei bemerkt, ersichtlich, was für eine unwürdige Fälschung der jetzige Versuch Kautskys ist, uns die Diktatur des Proletariats als eine besondere, angeblich russische Erfindung zu unterschieben. Eine schlichte Brockhaus-Definition bezeichnet Diktatur als . Im Mittelpunkt stand die Ausgrenzung von „minderwertigen“ Menschen, um die „arische“ Rasse aufwerten zu können. Quelle: duden.de: 2: 0 0. Kautsky selbst hat diese Definition mehrmals wiederholt. Marxistischer Sozialismus ist das von Friedrich Engels und Karl Marx begründete System des wissenschaftlichen Sozialismus. Sozialismus [lat.] Das bildungssprachliche Substantiv Konsolidierung (die) wird in verschiedenen Bereichen, vorwiegend aber in Wirtschaft und Medizin, verwendet:. Diktatur der SED. Dabei war Chile nicht die einzige rechtsgerichtete Diktatur, die sich in den 1970er- und 1980er-Jahren in Südamerika etablieren konnte und dabei von den USA unterstützt wurde. Lexikon Online ᐅKommunismus: steht zumeist für umfassende Gütergemeinschaft und Gleichheit der Lebensbedingungen aller Gesellschaftsmitglieder. Die politische Macht lag alleine bei einer Partei, der SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschlands). Auf den ersten Blick zweifellos. Aber die Macht lag weder bei den Arbeitern noch bei den Bauern. osteuropäischen Ländern, in denen nach 1945 mit sowjet. sowjetischer Rückendeckung die kommunist. Häufig trifft man in der Politik auch auf den Begriff Haushaltskonsolidierung des Staates, von Gemeinden oder Städten. SED-Diktatur. SED-Diktatur. Volksdemokratie kommunist. Was bedeutet SED-Diktatur? Auch der republikanische Aspekt durch die Legitimierung des Volkes war gegeben. Der Begriff findet sich neben dem politischen Feld auch häufig in der Pädagogik wieder. S. ist eine politische Weltanschauung, die darauf abzielt, eine solidarische Gesellschaft zu schaffen, in der die Grundwerte Freiheit und Gleichheit verwirklicht werden. Die DDR war eine Diktatur. Beispielsweise die Sowjetunion (Sowjet = Räte, Union gleich vereinigt, also die vereinigten Räte) waren am Anfang als Rätedemokratie gedacht. Ihre Definition von Sozialismus ist falsch. als Gegenbewegung zu den Theorien des Liberalismus und den gesellschaftlichen Verhältnissen im Industriekapitalismus (Verelendung der Arbeiter, soziale Frage). Hans-Joachim Veen: Die DDR als Diktatur und Unrechtsstaat 3 „eine auf unbegrenzte oder unbestimmte Dauer angelegte, besonders als Gegensatz zur Demokratie begriffene Herrschaftsform. Was Sie beschreiben, ist Sozialdemokratie. Jahrhundert stammende Ideologie, die als Gegenentwurf zum Kapitalismus konzipiert wurde. Man nannte sie nachher die „frühen Sozialisten“. Je weiter eine sozialistische Diktatur geografisch und kulturell von der Schweiz entfernt ist, desto dreister können die Geschichtsklitterer zu Werke gehen. Der Sozialismus entwickelte sich als breite Grundströmung im frühen 19. Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes SED-Diktatur. Die sozialistische Demokratiekonzeption:Deyerler.de - Die sozialistische Demokratiekonzeption; Diktatur des Proletariats: DDR-Wissen.de - Diktatur des Proletariats; Ideologie des Marxismus-Leninismus: Link zum Portal "DDR-Geschichte" Marxismus-Leninismus(Definition): DDR-Wissen.de - … Nun jährt sich sein Todestag zum 70. SED-Diktatur. Politische Repression diente insbesondere in sozialistischen Diktaturen dem Machterhalt der Herrschenden. Die SED hat sich die Macht nicht mit den in der DDR noch bestehenden anderen Parteien geteilt, sie hat diese mit Recht als „Blockflöten“ verspotteten Blockparteien beherrscht. Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Sozialismus' auf Duden online nachschlagen. All rights reserved. Es geht in der Diktatur immer um sehr Grundlegendes, nämlich um die Behauptung von Individualität. Sie verstand sich als sozialistischer Staat und bezeichnete sich als Arbeiter- und Bauernstaat. Kann man die DDR deshalb als eine Partei-Diktatur bezeichnen? Jedenfalls kenne ich kein reell existierendes Beispiel für einen sozialistisches System, dass nicht gleichzeitig auch eine Diktatur ist. Auswahl > Lexikon > Übersicht Drittes Reich > Ideologie des Nationalsozialismus Ideologie des Nationalsozialismus. DDR: Keine demokratischen Planwirtschaft . Gemeint ist damit das Gemeinwesen oder das Gemeinwohl, wenn … Meistens wird der Diktator nicht gewählt, sondern er reißt mithilfe von Gewalt die Herrschaft an sich. […] Heute ist Individualität eher bei jungen Leuten wahrge-nommen als etwas, wo ich mich ständig beweisen muss. Der Staat sei zwar eine Diktatur gewesen, ... Mit der Definition gehen die Probleme bereits los. Die ersten richtigen Sozialisten lebten um das Jahr 1800. Das Substantiv die Partizipation bedeutet „Mitwirkung“ oder „Teilhabe“.. Im Sinne der Partizipation sind möglichst viele demokratisch an einem Entscheidungsprozess beteiligt. In Brasilien war bereits 1964 eine Militärregierung mithilfe Washingtons ins Amt gekommen, in Paraguay wurde der Diktator Alfredo Stroessner unterstützt. Kapitel: Die Problemstellung 373 I. Diktatur der SED. Die Stasi war ‚Schild und Schwert‘ der SED, Handlanger und Helfershelfer der Unterdrückung und Drangsalierung der Bevölkerung. Die Erfahrungen mit den sozialistischen Paneien . kommunistische Bez. zum totalitären Staat. Auf der Suche nach einer Definition 386 21.