Biberach liegt im nördlichen Oberschwaben bei 524 bis 653 m ü. NN, etwa 40 Kilometer südlich von Ulm und 40 Kilometer westlich von Memmingen. Das Geoinformationssystem enthält Informationen zum Thema Planen & Bauen, wie z.B. Die EU-Kommission führt derzeit eine Studie darüber durch, wie der Austausch von Geodaten zwischen Behörden und mit der Öffentlichkeit in der EU verbessert werden könnte. ist diese Liste in Teillisten aufgeteilt. Bebauungspläne und Baulücken, die sich über eine Karte abrufen lassen. 25 ha) * Aus der 4. Fernerkundungssatelliten mit optischen Multispektralsensoren eröffnen einer stetig wachsenden Nutzergruppe ein enormes Nutzungspotenzial. 70 ha) Ummendorf-Ringschnait (Flächengröße ca. Im Rahmen von Übungen konnte das Erlernte vertieft und angewendet werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden. neuen Metadatenerfassungssystem der GDI-BW vertraut zu machen. Mo–Fr: 09:00 – 16:00 Uhr . 70 ha) Uttenweiler-Sauggart (Flächengröße ca. Das Regierungspräsidium Tübingen umfasst die Regionen Neckar-Alb (Landkreise Tübingen und Reutlingen, Zollernalbkreis), Donau-Iller (Alb-Donau-Kreis, Biberach, Stadtkreis Ulm) sowie Bodensee-Oberschwaben (Landkreise Sigmaringen, Ravensburg und Bodenseekreis). Insgesamt wurden im Berichtsjahr 2017 identifiziert: 324 Geodatensätze und 67 Geodatendienste, im vergangenen Jahr 2016 waren es 295 Geodatensätze und 69 Geodatendienste. Darunter waren Themen wie Gemeindeverbindungsstraßen, Jagdbögen, aber auch Soziale Einrichtungen, Wertstoffhöfe und Pflegeheime. De volgende steden en gemeenten liggen in de Landkreis: In Baden-Württemberg wurde das INSPIRE-Monitoring im Rahmen der Geodateninfrastruktur Baden-Württemberg (GDI-BW) durchgeführt. Die Handreichung zu den Standards XPlanung und XBau ist verfügbar. Landwirtschaftliche Hauptfest auf dem Cannstatter Wasen statt. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: KomZ-GDI@lgl.bwl.de. In den Jahren 2011 und 2012 sind im Landkreis Lörrach Kalender erschienen, in denen verschiedene Kleindenkmale des Landkreises vorgestellt wurden. Dies wird auch die digitale Transformation der europäischen Gesellschaft unterstützen. Ebenso lernten die zehn Teilnehmer weitere Vorzüge des Gesamtsystemes wie Nutzerrechte und -rollen, Suche, Präsentation und Validierung von Metadaten kennen. X. Datenschutz. Fax:07351 51-492 Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Biberach an der Riß. Diese und weitere interessante Themenkarten finden Sie hier. Zum Bürger-GeoPortal im Landkreis … Die EU-Kommission führt derzeit eine Studie darüber durch, wie der Austausch von Geodaten zwischen Behörden und mit der Öffentlichkeit in der EU verbessert werden könnte. Die Vertreter der Landkreise Alb-Donau-Kreis, Biberach, Enzkreis, Esslingen, Rastatt, Tuttlingen und Zollern-Alb-Kreis hatten im Schulungsraum des LGL die Möglichkeit, ihre Geodaten mit Metadaten zu beschreiben. Ende September 2018 fand der erste Workshop zum Thema „Grundlagen-Wissen zu Geodateninfrastrukturen“ statt. Eine Übersicht aller Tutorials ist im Menü unter Hilfe / Tutorial oder folgenden Link zu finden. Ebenso lernten die zehn Teilnehmer weitere Vorzüge des Gesamtsystemes wie Nutzerrechte und -rollen, Suche, Präsentation und Validierung von Metadaten kennen. Passend zu diesem Event wurden alle in der GDI-BW freizugänglichen Geodatendienste mit Bezug zur Landwirtschaft in der "Themenkarten Landwirtschaft" zusammengestellt. Landkreis Biberach is een Landkreis in de Duitse deelstaat Baden-Württemberg.Op 31 december 2018 telde de Landkreis 199.742 inwoners op een oppervlakte van 1.409,82 km². Datenschutzerklärung. Landkreis Biberach är ett distrikt i sydöstra delen av det tyska förbundslandet Baden-Württemberg med 201 282 invånare (2019) [1]. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: NEU: Karten und Datendownload zu den Themen Bauleitplanung, Statistik und Wasser im Geoportal BW, Ab sofort stehen weitere Daten sowie Darstellungs- und Downloaddienste der Stadt Freiburg, des Statistischen Landesamtes und der Bundesanstalt für Wasser im Geoportal BW zur Verfügung. 09.01.2018 - Neues Tutorial "Meldemöglichkeit" veröffentlicht, In der 24. Zur Beschreibung der Themen wurde der kostenlose Metadateneditor der GDI-BW verwendet. Die Geoportal-BW Version 18091 bringt folgende Neuerungen und Verbesserungen: * verbesserte Druckfunktionalität - unteranderem weitere Druckformate, neues Layout und mehr, * verbesserte Anzeige der Legende zur Kartendarstellung, * Erweiterung der Abfrage von Geoobjekten, * Erweiterung der Erfassung von Geoobjekten, * Neue Anzeigemöglichkeit der Metainformationen zu Geoinformationen, * viele weitere kleinere Verbesserungen bestehender Funktionen. Der bunt gemischte Anwenderkreis aus Innenministerium, Landratsämtern, dem Forst BW und weiteren Teilnehmern hatte dabei die Gelegenheit, Erfahrungen mit dem neuartigen System zu sammeln, auftretende Fragestellungen bereits im Workshop gezielt einzubringen sowie mögliche Lösungsvarianten gemeinsam zu erarbeiten. Metadatenprofil GDI-BW Version 2.1 beschlossene Sache! Nach einer ersten Einführung durch das Kompetenzzentrum GDI-BW zum Umgang mit dem Werkzeug durften im Anschluss die Vertreter der Landkreise Hand an die Geodaten legen und die Metadaten im Editor der GDI-BW erfassen. Inhaltlich werden in übersichtlicher Weise die rechtlichen / fachlichen Grundlagen erläutert und die Frage nach dem „Was ist zu tun?“ beantwortet. Voraussetzung ist mindestens ein InternetExplorer der Version 8. Weitere interessante Themenkarten finden sie monatlich neu hier. E-Mail schreiben, Telefon:07351 51-0 Das Dokument finden Sie hier im Geoportal BW. Wir führen für Sie zur Sicherung Ihres Grundeigentums das Amtliche Liegenschaftskataster, in dem alle ca. Weitere Informationen finden Sie, LGRB-BW Ingenieurgeologische Gefahrenhinweiskarte von Baden-Württemberg, LGRB-BW Weinbauatlas von Baden-Württemberg, Bürgerportal Stadt Radolfzell am Bodensee, Interaktive Kreiskarte Landkreis Emmendingen, LeoMaps - Geodatenportal der Stadt Leonberg, Arbeitsprogramm für die Jahre 2019 und 2020, https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/SR5_CAU_LPA_survey, Anwenderhandbuch zum Metadatenerfassungssystem der GDI-BW, https://terfi.landbw.de/Poll/cb8ce9b7-788f-44e4-b457-d630ea57b22a. E-Mail schreiben Ihr Kompetenzzentrum Geodateninfrastruktur Baden-Württemberg. Der Rotbach, früher Biberbach genannt, ist ein 15 Kilometer langer Bach im oberschwäbischen Landkreis Biberach in Baden-Württemberg, der nach einem insgesamt nordöstlichen Lauf in der Kreisstadt Biberach an der Riß von links in die Riß mündet.. Der Riß fließt von derselben Seite weiter unten in Laupheim-Obersulmetingen noch ein anderer, etwas kleinerer Rotbach zu. Telefon:07351 51-218 Biberach liegt im nördlichen Oberschwaben bei 524 bis 653 m ü. NN, etwa 40 Kilometer südlich von Ulm und 40 Kilometer westlich von Memmingen. Hochdorf liegt im Rißtal im Landkreis Biberach in Baden- Württemberg. Siehe auch Pressemitteilung  der GDI-DE unter Link. Biberach [ˈbiːbərax] is a Landkreis in Baden-Württemberg, Germany. Die Vertreter der Landkreise Alb-Donau-Kreis, Biberach, Enzkreis, Esslingen, Rastatt, Tuttlingen und Zollern-Alb-Kreis hatten im Schulungsraum des LGL die Möglichkeit, ihre Geodaten mit Metadaten zu beschreiben. Die Ergebnisse des INSPIRE-Monitorings sind über die unten angehängten Links erreichbar. Der vielfältige Anwenderkreis aus Landkreisen, Städte, Denkmalamt, Raumordnung, Firmen und dem LGL hatte dabei die Gelegenheit, Erfahrungen mit dem neuartigen System zu sammeln, auftretende Fragestellungen bereits im Workshop gezielt einzubringen sowie mögliche Lösungsvarianten gemeinsam zu erarbeiten. It is bounded by (from the south and clockwise) the districts of Ravensburg, Sigmaringen, Reutlingen and Alb-Donau, and the Bavarian districts Neu-Ulm, Unterallgäu and the district-free city Memmingen. Das Kompetenzzentrum GDI bietet neben diesem Workshop weitere Vorträge und Schulungen kostenfrei an – mehr erfahren Sie, Das Kompetenzzentrum Geodateninfrastruktur bietet in loser Folge Workshops zum Thema Metadaten in verschiedenen Ausprägungen an. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinwiesen in unserer. Die nächsten Workshops finden am 15.10.2018 und 24.10.2018 (jeweils 10:00 bis ca. Durchgeführt wurde die Schulung von zwei Referenten des Kompetenzzentrums GDI BW in der Räumen des Regierungspräsidiums Freiburg. Hochdorf wurde im Jahr 805 erstmals erwähnt, Schweinhausen im Jahr 1185 und Unteressendorf im Jahr Mehr Information finden Sie hier im Geoportal BW. Weitere Informationen finden Sie. In der 24. 30 ha) Hochdorf-Unteressendorf (Flächengröße ca. Fax:07351 5185218 » zum Stadtportrait » zur Anfahrtsbeschreibung . Diese und weitere interessante Themenkarten finden Sie, GDI praktisch erleben - Workshop über die Grundlagen einer Geodateninfrastruktur. Die Stadt befindet sich zu beiden Seiten der Riß, die Namensgeberin für eine Eiszeit war. Am Mittwoch, den 21.03.2018 fand der erste Metadaten-Workshop für die Landkreise statt. Die Geodateninfrastruktur INSPIRE  spielt hierbei eine wichtige Rolle . 57.000 Flurstücke des Stadtkreises mit zahlreichen Angaben dokumentiert sind, den Amtlichen Stadtplan und das Geografische Informationssystem (GIS) der Stadt Heilbronn. Das Kompetenzzentrum Geodateninfrastruktur bietet in loser Folge Workshops zum Thema Metadaten in verschiedenen Ausprägungen an. Über den folgenden Link kommen Sie zum Geoinformationssystem der Stadt Biberach. LANDKREIS BIBERACH GEMEINDE ACHSTETTEN GEMARKUNG BRONNEN ARTENSCHUTZRECHTLICHE EINSCHÄTZUNG § … Die Teilnehmerzahl ist auf je 10 Teilnehmer begrenzt, bei Überschreitung der Teilnehmerzahl entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Sitzung am 04.12.2018 hat der Begleitausschuss der GDI-BW die Fortschreibung des Technischen, Fernerkundungssatelliten mit optischen Multispektralsensoren eröffnen einer stetig wachsenden Nutzergruppe ein enormes Nutzungspotenzial. katasteramt.org ist keine offizielle Behördenseite, sondern es handelt sich um ein privates Verzeichnis aller Katasterämter Deutschlands. Die Mitgliedstaaten bauen dieses Netzwerk aus, um auch alle Ebenen von Regierungs- und Anwendungsbereichen jenseits der Umwelt zu erreichen. Ausschnitt aus der LKK 1:50 000 Enzkreis Stadt Pforzheim: Landkreiskarten im Maßstab 1:35 000 und 1:50 000 In Zusammenarbeit mit einigen Landratsämtern hat das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg Landkreiskarten herausgegeben. Eine einfache Auswertung für die GDI-BW ist als Download verfügbar. www.geoportal.de Postanschrift: Koordinierungsstelle GDI-DE Bundesamt für Kartographie und Geodäsie Richard-Strauss-Allee 11 60598 Frankfurt am Main. Wegen der großen Anzahl von Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg wie Gebäuden, Ruinen, Bildstöcken, Wegkreuzen usw. Hiermit wird die Einführung digitaler Standards für die Bauleitplanung begleitet und unterstützt. 10 ha) Bad Schussenried-Atzenberger Höhe (Flächengröße ca. 14:30 Uhr) statt. Nach erfolgreicher Migration des Metadatenbestandes auf das neue Metainformationssystem der GDI-BW freut es uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das neue Metadatenerfassungssystem demnächst zur Verfügung steht. Abonnieren Sie den zugehörigen RSS-Feed. Mit dem interaktiven Stadtplan von Biberach an der Riß die nächste Route ✔ Sehenswürdigkeit ✔ oder den nächsten Restaurant- Besuch planen. In der ganztägige Veranstaltung wurde der Bogen von den Anfängen einer GDI bis hin zum praktischen Einsatz gespannt. Sitzung am 27.06.2018 hat der Begleitausschuss der GDI-BW die Fortschreibung des Technischen Leitfadens Bereitstellung Bauleitpläne in der Version 2.4 beschlossen. Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung im Zuge der Neuausrichtung des Metadatenerfassung in der GDI-BW. (Bild: Landkreis Biberach) Sie wollen keinen neuen Metadatensatz verpassen? Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Hochdorf, Schweinhausen und Unteressendorf. Die INSPIRE-Konferenz 2018 findet dieses Jahr vom 18. bis 21. Anfang Dezember trafen sich die GDI-Kontaktstellen beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) in Stuttgart. Satellitendaten aus dem Forschungsprojekt "Kompetenzfeld Satellitendaten" des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) unter der Dachmarke „digital@bw“ wurden in der Themenkarte Fernerkundung zusammengestellt. Biberach liegt im nördlichen Oberschwaben bei 524 bis 653 m ü. NN, etwa 40 Kilometer südlich von Ulm und 40 Kilometer westlich von Memmingen. Ziel war es, sich mit der Oberfläche und Bedienung des neuen Metadatenerfassungssystem der GDI-BW vertraut zu machen. Oberbürgermeister Norbert Zeidler, LGL-Präsident Luz Berendt, Landrat Dr. Heiko Schmid, Baubürgermeister Christian Kuhlmann und Leiter des Vermessungsamts Günter Mayr bei der Einweihung des Kontrollpunktes. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet: INSPIRE-Users – Make it work together! Geoportal der Stadt Biberach. Die Geodateninfrastruktur INSPIRE  spielt hierbei eine wichtige Rolle . Der Teilnehmerkreis bestand aus Mitarbeitern der Forstabteilungen der Regierungspräsidien Tübingen und Freiburg. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es Raum für Verbesserungen gibt und dass mehr getan werden kann. Eine Kurzanleitung finden Sie hier oder in den einzelnen Karten. Die Stadt befindet sich zu beiden Seiten der Riß, die Namensgeberin für eine Eiszeit war. Regionalatlas Deutschland Indikatoren des Indikatorensystems"Nachhaltigkeit" Themenbereich "PKW-Dichte" (Baden-Württemberg) Bei Interesse tragen Sie sich bitte verbindlich unter https://terfi.landbw.de/Poll/cb8ce9b7-788f-44e4-b457-d630ea57b22a entweder für den Termin am Montag, den 15.10. oder Mittwoch, den 24.10. ein. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Die Stadt befindet sich zu beiden Seiten der Riß, die Namensgeberin für eine Eiszeit war. Kommen Sie zur gemeinsamen Sitzung der GDI-DE und der Wirtschaftsverbände am 13. Das Portal zur Immobilienwirtschaft mit Verweisen zu Bodenrichtwerten, Mietspiegeln, News sowie Fachbeitr gen zum Thema Wertermittlung von Immobilien. Weitere Informationen finden Sie hier. 2016: 14.884 Geodatensätze und 22.209 Geodatendienste) gemeldet. Ab sofort stehen weitere Daten sowie Darstellungs- und Downloaddienste der Stadt Freiburg, des Statistischen Landesamtes und der Bundesanstalt für Wasser im Geoportal BW zur Verfügung. Die Handreichung können Sie hier bequem herunterladen, mehr Informationen zur Xleitstelle finden Sie unter diesem Link: www.XLeitstelle.de. *Drucken von erfassten Objekten mit den Browsern "Google Chrome" und "Mozialle Firefox" wieder möglich. Als Nutzer und Hersteller von raumbezogenen Daten und Informationen können Sie diesen Prozess aktiv mitgestallten. Die Konferenz wird von der EU-Kommission, Belgien und Niederlande veranstaltet. Landkreis Biberach Riedlingen-Tautschbuch (Flächengröße ca. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es Raum für Verbesserungen gibt und dass mehr getan werden kann. Bei der Interpretation der Auswertung ist zu beachten, dass die quantitativen Werte keine Aussagen über die Qualität und die Vollständigkeit der Bereitstellung zulassen. Alles in allem war es eine gelungene Auftaktveranstaltung der GDI-BW für die Landkreise. Darunter waren Themen wie Gemeindeverbindungsstraßen, Jagdbögen, aber auch Soziale Einrichtungen, Wertstoffhöfe und Pflegeheime. Stadtplan; Kataster; FNP; Luftbild; Info; Legende; Suche; Ebenen; Zeichnen Das Kompetenzzentrum der GDI-BW bietet zu mehreren Themen im Bereich Geodateninfrastruktur und INSPIRE Workshops sowie Vorträge an. Kreisstadt is de stad Biberach an der Riß.. Steden en gemeenten. Dieses Dokument ist mit den kommunalen Spitzenverbänden (Deutscher Städtetag, Deutscher Landkreistag, Deutscher Städte- und Gemeindebund) abgestimmt. Im Zeitraum vom 18.12.2020 bis 10.01.2021 ist die Hotline aus betrieblichen Gründen ausgesetzt. Der nächste Workshop findet am 24.10.2018 statt. Der nächste Workshop findet am 26.04.2018 statt. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und verbleiben mit freundlichen Grüßen. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt und gehören alle zum Landkreis Biberach: Warthausen, Maselheim, Ochsenhausen, Ummendorf, Hochdorf, Ingoldingen, Mittelbiberach, Bad Schussenried, Oggelshausen… Vom 29.09. bis zum 07.10.2018 findet das 100. Bei Interesse tragen Sie sich bitte verbindlich unter. Nach Migration des Metadatenbestandes in das neue Metainformationssystem der GDI-BW fand am Mittwoch, den 24.10.2018 der dritte Metadaten-Workshop dieses Jahres statt. Die Geoportal-BW Version 18101 bringt folgende Neuerungen und Verbesserungen: *Umstellung des Bezugskooridnatensystem von DHDN/GK3 nach ETRS89/UTM32 - weitere Informationen zu den Auswirkungen erhalten Sie hier. September in Antwerpen statt. Huvudorterna i distriktet, med ungefär 10 000–33 000 invånare, är Biberach an der Riss, Riedlingen, Ochsenhausen och Laupheim. Der Begleitausschuss hat mit seiner Sitzung vom 09.12.2020 das Metadatenprofil der GDI-BW in Version 2.1 verabschiedet. Dezember 2018 nach Potsdam, wenn in Ihrer Branche Geodaten entwickelt, angeboten, veredelt oder genutzt werden. Der Teilnehmerkreis bestand aus Mitarbeitern der Forstabteilungen der Regierungspräsidien Tübingen und Freiburg. Utöver detta finns även ett antal mindre kommuner i distriktet. In der Publikation "Lebenspuren" wird eine Auswahl der Kleindenkmale im Landkreis dargestellt. Nach erfolgreicher Migration des Metadatenbestandes in das neue Metainformationssystem der GDI-BW fand am Montag, den 15.10.2018 der zweite Metadaten-Workshop dieses Jahres statt. Landkreis Biberach, Baden-Württemberg, Deutschland Länge: 48.074 , Breite: 9.83 Zur Karte von Landkreis Biberach 48°04′26.40″ N, 9°49′48.00″ E » zum Stadtportrait » zur Anfahrtsbeschreibung . Das Lenkungsgremium GDI-DE lädt bundesweite Interessenvertretungen der Wirtschaft zum Dialog ein. X Impressum. Ziel war die stärkere Einbindung der Kommunen innerhalb der GDI-BW, das Vertautmachen mit den zentralen Komponenten einer GDI und natürlich die Bereitstellung kommunaler Geodaten über die Erfassung von Metadaten. Der BayernAtlas – der Kartenviewer des Freistaates Bayern mit Karten, Luftbildern und vielfältigen Themenkarten Das Kompetenzzentrum GDI bietet neben diesem Workshop weitere Vorträge und Schulungen kostenfrei an – mehr erfahren Sie hier. Sitzung am 04.12.2018 hat der Begleitausschuss der GDI-BW die Fortschreibung des Technischen Leitfadens Bereitstellung Bauleitpläne in der Version 2.5 beschlossen sowie sein Arbeitsprogramm für die Jahre 2019 und 2020 aufgestellt. Weitere Informationen finden Sie hier. Bundesweite Ergebnisse des INSPIRE-Monitorings 2018, Landesweite Ergebnisse des INSPIRE-Monitorings 2018. Biberach - Der Landkreis - Offizielle Homepage des Landratsamts Biberach mit Infos zu den Ämtern inklusive eBürgerdiensten, Politik, Wirtschaft, Tourismus und dem Schülerwohnheim des Kreisberufsschulzentrums Biberach. Quelle Kartengrundlage: geoportal-bw.de Stand: 16.09.2019 . Kartenauswahl. Er bildet zusammen mit dem Alb-Donau-Kreis und der kreisfreien Stadt Ulm den baden-württembergischen Teil der Region Donau-Iller im Regierungsbezirk Tübingen. In seiner 23. Ziel war es, sich mit der Oberfläche und Bedienung des neuen Metadatenerfassungssystem der GDI-BW vertraut zu machen. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung im Zuge der Neuausrichtung des Metadatenerfassung in der GDI-BW. Die INSPIRE-Richtlinie führt zu einer digitalen Autobahn für den Austausch von Geoinformationen über die Umwelt in Europa. Bodenrichtwert Baden-Württemberg. Landkreis Biberach er en Landkreis i den tyske delstat Baden-Württemberg.Den udgør sammen med Alb-Donau-Kreis og den Kreisfri by Ulm den baden-württembergiske del af Region Donau-Iller i Regierungsbezirk Tübingen.Landkreis Biberach grænser mod nord til Landkreis Reutlingen og Alb-Donau-Kreis, mod øst til de bayerske landkreise Neu-Ulm og Unterallgäu samt den kreisfri by … Der Link öffnet die Anwendung und zeigt den Treffpunkt an. www.biberach-riss.de, » zum Stadtportrait» zur Anfahrtsbeschreibung, Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bundesweit wurden 22.369 Geodatensätze und 21.308 Geodatendienste (vgl. Damit Sie sich bei der Arbeit mit dem neuen Metadatenerfassungssystem gut zurechtfinden, bietet das Kompetenzzentrum Geodateninfrastruktur in loser Folge Workshops zum Thema Metadatenerfassung mit GeoNetwork an. Aufteilung. Neues Tutorial „Meldemöglichkeit“ veröffentlicht - Hier erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe im Geoportal vorhandener Werkzeuge Änderungsbedarf an Geodaten (Karten) den betroffenen Stellen melden können. Die Frist wurde jetzt bis zum 5. Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Satellitendaten aus dem Forschungsprojekt "Kompetenzfeld Satellitendaten" des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) unter der Dachmarke „digital@bw“ wurden in der Themenkarte Fernerkundung zusammengestellt. November 2018 verlängert! Sie können den folgenden Link in einer E-Mail verschicken. Kontakt Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa vertreten durch den Landrat Heinrich-Heine-Straße 1 03149 Forst (Lausitz)/Baršć (Łužyca) Auf Karte anzeigen 03562 986-0 03562 986-10088 info@lkspn.de Sie haben Fragen zum GeoPortal – schreiben Sie uns! Auf dieser Seite sind Sie richtig, wenn Sie nach Informationen zum Bodenrichtwert Baden-Württemberg 2020 suchen. 65 ha) Biberach-Winterreute (Flächengröße ca. Bei Fragen können Sie sich gern an die Hotline des Bundesministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen wenden: Biberach - Der Landkreis - Offizielle Homepage des Landratsamts Biberach mit Infos zu den Ämtern inklusive eBürgerdiensten, Politik, Wirtschaft, Tourismus und dem Schülerwohnheim des Kreisberufsschulzentrums Biberach. Der Landkreis Biberach ist ein Landkreis in Baden-Württemberg. Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch und nehmen Sie an nachfolgender Umfrage teil: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/SR5_CAU_LPA_survey. Mit der Produktivsetzung des neuen Metadateninformationssystem der GDI-BW sind folgende Komponenten wieder verfügbar: * Metadateneditor der GDI-BW (Anwenderhandbuch zum Metadatenerfassungssystem der GDI-BW). Stadt Heilbronn Körperschaft des öffentlichen Rechts Vertreten durch Oberbürgermeister Harry Mergel Anschrift: Marktplatz 7 74072 Heilbronn